Kurd Laßwitz Preis - Titelzeile
Textfeld: 1999 - Sonderpreis für herausragende Leistungen im Bereich der SF 1998
Textfeld: Rudi Schweikert 
für die liebevolle und kompetente Neuedition von Kurd Laßwitz, Auf zwei Planeten

Laudatio:

Wie bringt man einen hundert Jahre alten Science Fiction Roman einem von Kino-Special-Effects verwöhnten Publikum näher, das mit SF-Literatur eher Cyberpunk und Space Opera statt ballonfahrende Wissenschaftler verbindet? Wie macht man einen ehemaligen Bestseller und die deutschsprachige Science Fiction stark beeinflussenden Klassiker für ein modernes Publikum zeitgerecht, ohne seine Authentizität zu zerstören?

Rudi Schweikert hat sich dieser schwierigen Aufgabe gestellt und mit der Neuedition von Kurd Laßwitz’ Roman »Auf zwei Planeten« eine Ausgabe eines Klassikers geschaffen, die Vorbild sein sollte für alle nachfolgenden Bearbeitungen klassischer Werke. Seine vorsichtige und sanfte Adaption des Urtextes an die heutige Grammatik (ohne Rechtschreibreform) glättet den Roman, ohne ihn der Diktion der Jahrhundertwende zu berauben. Die umfangreichen Anhänge zum Roman und zum Autor erschließen dem Leser weitere Ebenen des Werkes und machen die Neuedition zu einem besonderen Leseerlebnis.

»Liebevoll« und »kompetent« sind zwei Eigenschaften, die im Umgang mit Texten das höchste Lob bedeuten und sehr treffend diese Arbeit von Rudi Schweikert beschreiben, was die Mehrheit der deutschsprachigen SF-Schaffenden dazu bewogen hat, Rudi Schweikert dafür den Kurd Laßwitz Preis 1998 zu verleihen.

Foto von Rudi Schweikert1999: Graphik1999: Hörspiel1999: Kurzgeschichte1999: Roman1999: Sonderpreis1999: Übersetzung1999: ausländisches WerkÜbersichtAktuell2003: SonderpreisGeschichte des KLPKLP KategorienKLP PreisträgerKLP StatutenKLP TreuhänderKontakt + ImpressumAbstimmungsverfahren2012201119911992199319941995199619971998199920002001200220032004200520062007200820092010198219831984198519861987198819891990198120142013201520162017