Kurd Laßwitz Preis - Titelzeile
Textfeld: Textfeld: Iain Banks, Die Spur der toten Sonne
(Excession), Heyne

Laudatio:

»Etwas mehr als einhundert Tage nach Beginn des vierzigsten Jahres ihrer Schwangerschaft bekam Dajeil Gelian in ihrem einsamen, aufs Meer hinausblickenden Turm Besuch von einem Awatara des großen Schiffes, das ihre Heimat war.«

So beginnt eine großartige Romanhandlung, mit der Iain Banks sein »Culture«-Universum um eine weitere farbenprächtige Facette erweitert. Raumschiffe mit wunderbaren Namen wie  »Erschieß sie später« reisen zur Excession, einer Art intelligentem Schwarzen Loch, befördern faszinierende Menschen, Aliens und künstliche Intelligenzen, verhindern einen Krieg und betreiben Spionage — das ist Space Opera im besten Sinne des Wortes.

Die Wortgewalt von Iain Banks konkurriert mit der Exotik der Schauplätze und seinen rasanten Geschichten, die kunstvoll miteinander verwoben werden und den Leser von der ersten Zeile an fesseln (siehe oben) .

Die Mehrheit der deutschsprachigen SF-Schaffenden stimmte dafür, Iain Banks für seinen Roman »Die Spur der toten Sonne« den Kurd Laßwitz Preis des Jahres 1997 zu verleihen.

Cover zu:
Iain Banks
Die Spur der toten Sonne
(Excession)
Heyne
Foto von Iain Banks1998 - Bestes ausländisches SF-Werk mit deutscher Erstausgabe von 19971998: Graphik1998: Hörspiel1998: Kurzgeschichte1998: Roman1998: Sonderpreis1998: Übersetzung1998: ausländisches WerkÜbersichtAktuell2003: SonderpreisGeschichte des KLPKLP KategorienKLP PreisträgerKLP StatutenKLP TreuhänderKontakt + ImpressumAbstimmungsverfahren2012201119911992199319941995199619971998199920002001200220032004200520062007200820092010198219831984198519861987198819891990198120142013201520162017